Arbeitsplatten / Kanten

Startseite Hummel » Spektrum » Serienfertigung » Arbeitsplatten / Kanten

Foto: Rudolf Osterman GmbH, Bocholt

Die Ästhetik jeder Einbauplanung schließt mit der Wahl der Oberfläche und der Kanten. So ist z.B. die Küche längst nicht mehr nur „Zubereitungsort für Speisen und Getränke“ sondern Wohn- und Kommunikationsraum. Das perfekte Zusammenspiel von Arbeitsplatte und Fronten ist das Erste, was auffällt, wenn man die Küche betritt.

Gestalten Sie die Atmosphäre einladend und Ihre Küche ist auch mit topmoderner Einrichtung das, was Küchen seit Jahrzehnten im Haus darstellen. Der Ort, an dem sich alle gerne zusammenzufinden. Unterschiedliche Trägermaterialien und diverse Plattenstärken bilden die Grundlage.

Holzdekor, Buche
Holzdekore, Kiefer
Holzdekor, Zwetschge
Holzdekor, Eiche
Holzdekore, Fichte
Steindekor
Steindekor
Steindekor
Steindekor
Dekor, Sopra
Dekor, Caras
Dekor, Valentino

Fotos: Rudolf Osterman GmbH, Bocholt

Fronten sind heute viel mehr, als nur funktionaler Schutz der Türe oder Wand. Sie vermitteln Lebensgefühl, sind Abbild für den Geschmack der Menschen, die sich dort aufhalten, entwickeln eine eigene Individualität. Mit betonter Haptik und Optik wählen Sie von lackierten Oberflächen über dreidimensionale Effekte, bis zum exklusiven Leder:

– Matt- und Hochglanzfronten
– Cleaf-Fronten
– Naturleder-Fronten
– Alu-Fronten
– Tiefziehfronten
– Glasrahmendrehtüren

Foto: Rudolf Osterman GmbH, Bocholt

Arbeitsplatten erfüllen neben dem optischen Anspruch vor allem funktionale Anforderungen. Weiter können Sie erwarten, dass Fronten und Arbeitsplatten harmonieren. Wir zeigen Ihnen Muster und zusätzlich können Sie sich darauf verlassen, dass unsere Erfahrung Ihnen hilft, die richtige Kombination zu wählen.

– Laminat
– Glas
– Keramik
– Quarz
– Naturstein
– Edelstahl
– Mineralwerkstoff

Möbelfronten, Kanten

Das i-Tüpfelchen sind die Kantungen der Fronten. Stufenkanten, farbgleiche ABS-Kanten, farblich abgesetzte ABS-Kanten, Schichtstoffkanten oder Alu-Kanten. Für jede Front gibt es den letzten Schliff, um sie optimal zur Geltung zu bringen.

Fotos: Rudolf Osterman GmbH, Bocholt